Kochkurs moderne Klassiker

Klassiker, modern interpretiert

Keine Scheu vor kulinarischen Dauerbrennern, darum geht es in diesem Kochkurs, bei dem wir uns von Überliefertem inspirieren lassen und mutig neue Wege beschreiten. Schließlich begeistern diese Gerichte seit Generationen die Genießer und sind es deshalb umso mehr Wert, mit etwas Pfiff in der Moderne anzukommen.

Der klassische Linsen-Salat erfährt ein zeitgemäßes Remake als Linsen-Risotto mit Tomaten und fein abgestimmter Vinaigrette. Und mit dem bei genau 63 °C im Dampf bis zur Perfektion gegarten „Onsen-Ei“ wird der cremige Starter zum echten Alleskönner.

Veredelt und zeitgemäß zubereitet kommt heute statt des klassischen Wiener Schnitzels aus der Keule edler Kalbsrücken auf den Teller. Bei niedriger Temperatur mit Kernthermometer zur Perfektion gegart und anschließend im Backofen knusprig gegrillt, widersteht diesem Hauptdarsteller garantiert niemand.

Bunt und köstlich runden wir den Kurs mit einem Käsekuchen ab, der zusammen mit dem schnell zubereiteten Himbeer-Eis und erfrischendem Limettenschaum ein unschlagbares Trio bildet.

Von gestern? Von wegen! Mit innovativen Technologien wie Dampf und Induktion holt Siemens geliebte Küchenklassiker ins Hier und Heute.